Remote Leadership – Virtuelles Führen



Modulares Webinar

Herausforderung in Krisensituationen: virtuelle Meetings, Entscheidungsfindung, Onboarding, Integration neuer KollegInnen

Remote Leadership – Virtuelles Führen vom Home Office: in der aktuellen Situation sind alle mit besonderen Herausforderungen konfrontiert. Wir bekommen eindrücklich zu spüren, wie schnell sich die Welt verändern kann. Zudem erleben wir auch, wie wichtig die sozialen Kontakte sind – und vor allem unsere Gesundheit. Wir werden gezwungen, uns auf wesentliche Themen zu fokussieren.

Gleichzeitig müssen Sie auch an die Zukunft denken und Ihren Betrieb sowie Ihre Organisation aufrechterhalten. Die Führungskräfte haben dabei große Aufgaben zu bewältigen. Sie tragen beträchtliche Verantwortung, wie Ihr Unternehmen die Krise übersteht. Viele bzw. fast alle Mitarbeitenden und Führungskräfte sind nun im Homeoffice.

Virtuelle Führung mit all ihren Herausforderungen ist jetzt gelebte Praxis.

Sie als Personalverantwortliche werden nun kaum Zeit haben, sich mit dem Thema tief auseinander zu setzen. Dennoch gibt es viele Stolpersteine, Do´s und Don´ts zur virtuellen Führung, die das Leben erleichtern oder leider auch erschweren können. Wahrscheinlich gibt es viele offene Fragen, die sich Führungskräfte mehr oder weniger befriedigend selbst beantworten.

Wir haben eine modulare Webinar Reihe mit 3 Sessions von jeweils 1,5 – 2 Stunden zum Thema: Remote Leadership – Virtuelles Führen vom Home Office entwickelt, die betroffenen Führungskräfte helfen sollen, sich kurz und prägnant zu dem Thema zu informieren. Gleichzeitig bieten wir mit den Veranstaltungen eine Plattform, Erfahrungen zu teilen und Fragen zu aktuellen Herausforderungen rund um die virtuelle Führung zu stellen.

Diese Reihe gibt den Verantwortlichen ein Grundgerüst und Impulse, wie sie ihre virtuelle Führung konstruktiv gestalten können.

 

INHALTE:

MODUL 1:

Mein Team virtuell führen

  • Besondere Herausforderungen
  • Entscheidungsfindung in Krisensituationen
  • Grundsätzliche Themen – Do´s und Don´ts
  • Kommunikation und Zusammenarbeit wirkungsvoll gestalten
  • Wichtige Spielregeln zur Zusammenarbeit aus dem Home Office
  • Virtuelle Meetings: Anforderungen an die Moderation
  • Effektive virtuelle Meetings vorbereiten und durchführen

 

MODUL 2:

Einzelne Mitarbeiter virtuell führen

  • Führungsbeziehung zu Mitarbeitenden konstruktiv gestalten
  • Führungsstil anpassen
  • Mitarbeitende in Ihrer Selbstorganisation unterstützen
  • Aufgaben delegieren und angemessen kontrollieren
  • Zielorientiertes Führen
  • Onboarding: besondere Herausforderungen
  • Neue Mitarbeitende integrieren

 

MODUL 3:

Eigene Haltung in der virtuellen Führung

  • Erwartung der Mitarbeitenden an die Führung
  • Vertrauen und Zielführende Grundhaltungen
  • Besonderheiten zum konstruktiven Konfliktmanagement
  • Virtuelle Konfliktlösung
  • Schlüsselkompetenzen der virtuellen Führung
  • Spezifische Anforderungen an die Rolle im Kontext der virtuellen Führung

 

Die Reihe umfasst alle relevanten Themen der virtuellen Führung in kurzer und prägnanter Ausführung. Sehen Sie es als „Starter-Kit“ für die Virtuelle Führung. Selbstverständlich können Führungskräfte, die bereits Erfahrung mit virtueller Führung haben, ihr Wissen auffrischen und ihre bisherigen Erfahrungen reflektieren.  

Menü schließen
Logo-final-300dpi.jpg

Kontaktieren Sie uns!

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.