23.12.2015

Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück

  • In zahlreichen Optimierungsprojekten, langfristigen Restrukturierungen, Ausschreibungen und Unterstützungsleistungen für das Change Management konnten wir viele Industriebetriebe im Jahre 2015 mit unseren Beratungsleistungen tatkräftig unterstützen.
  • Darüber hinaus führten wir mehr als 30 Seminare zu Asset- und Instandhaltungsmanagement durch. Dabei konnten wir mehr als 250 Fach- und vor allem Führungskräfte aus der Industrie schulen.
  • Um unser branchenspezifisches Know-How zielgerichtet einzusetzen haben wir für unsere Kunden neue strategische Partnerschaften gegründet. U.a. mit der Papiermacherschule in Gernsbach und Steyrermühl in Österreich. So freuen wir uns auch, dass Ulrich Neumüller ein Lehrbeauftragter an der DHBW Karlsruhe für Vorlesungen zum Thema Instandhaltung wurde. Screenshot 2015 12 23 08.54.54

Herzlichen Dank an unsere Kunden und Partner! 

Auch für die Zukunft in 2016 wollen wir uns weiterentwickeln:

Zum Jahresanfang 2016 werden wir uns in der Rechtsform umfirmieren zu einer GmbH. Die Inhalte unserer Leistungen mit Fokus auf Optimierungen im Assetmanagement und Instandhaltungsorganisationen bleiben dabei weitgehend gleich. Nach wie vor bieten wir drei Leistungslinien im Portfolio:

  • Beratungsleistungen und Organisationsentwicklung
  • Seminare und Wissensmanagement
  • Weitere Services: z.B. Personalvermittlung für Führungskräfte uvm.

Weiterhin stehen eine Vielzahl von Entwicklungen auf dem Programm: ICON Services GmbH goes international! Screenshot 2015 12 23 08.55.35Wir expandieren 2016 mit einem Standort nach Asien.

Wir bedanken uns aufrichtig bei unseren Kunden und Partnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Dadurch war es uns auch wieder möglich, dass wir karitative Projekte im In- und Ausland unterstützen konnten.

Es bleibt uns nur noch zu sagen: Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr 2016! 

Ulrich Neumueller