Wissensweitergabe in Unternehmen

Das Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der Technischen Universität Ilmenau führte eine Studie zum Thema "Motivation für Wissensweitergabe in Unternehmen", im Rahmen der Forschungen  zum Wissensmanagement 2.0 durch. Ulrich Neumüller, der sich seit vielen Jahren mit Personalentwicklungskonzepten innerhalb von technischen Organisationen in Unternehmen beschäftigt, unterstützte diese Forschungsarbeit.

Als zentrale Forschungsfrage wurde das Entgegenwirken von persönlichen Barrieren der Mitarbeiter beim Wissenstransfer in den Mittelpunkt gestellt.  Als Fazit der Studie kann zusammengefasst werden, dass vor allem die Faktoren Unternehmenskultur, Kooperation und Verhalten von Führungskräften sowie die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen, zentralen Einfluss darauf nehmen.

Vor allem der bedrohliche demographische Wandel innerhalb der Instandhaltungsorganisationen (Bezogen auf Deutschland), als auch fehlende Attraktivität und Karrieremodelle dieser Berufszweige stellen Unternehmen vor Herausforderungen.

Industrial Consulting Neumüller bietet seinen Kunden Leistungen zur nachhaltigen und effizienten Know-how-Steuerung durch die Produktlinie "Wissensmanagement", bestehend aus:

  • Personalentwicklungsmodelle
  • Führungskräftecoaching
  • Seminare

Damit sie auch morgen noch mit Ihren Anlagen produzieren.