Beschreibung:

Aufbauend auf dem operativ ausgerichteten Grundkurs lernen Sie in diesem Seminar für Führungskräfte angewandte strategische Steuerungsmethoden in der Instandhaltung kennen. Zielerreichung und Budgeteinhaltung – ist das möglich? Modernes Instandhaltungsmanagement kann beides! 

Abgeleitet von den Geschäftszielen werden auch in der Instandhaltung Ziele definiert. Um diese zu erreichen, werden strategische Planungsvorgaben gesetzt. Aus der Vielzahl der Philosophien und Strategien (TPM, Lean Maintenance, PM, PdM, etc.) während der operativen Lebenszyklusphase die richtigen auszuwählen, ist eine Herausforderung für jede Führungskraft im technischen Bereich. Strategisch ist eine Organisationsstruktur zu wählen, die eine vorbeugend ausgerichtete Instandhaltungskultur fördert. Budgetvorgaben sowie Kosten- und Leistungsmessungen liefert das Instandhaltungscontrolling. Nicht zuletzt sind Arbeitssicherheit sowie Risiko- und Change Management wesentliche Führungsthemen. Dieses Seminar befähigt Sie, die Instandhaltungsleistung gezielt zu steuern und Verbesserungspotenziale in Ihrem Unternehmen zu erkennen.

Inhalte:

  • Instandhaltungsziele und strategische Planungsvorgaben
  • Anlagenmanagement nach ISO 55000
  • Kosten- und Leistungskennzahlen zur Organisationssteuerung
  • Anwendung eines Instandhaltungscontrollings
  • Praktische Übung: Erstellung eines Berichtswesens
  • Proaktive Aufbauorganisation
  • Personalproduktivität und -entwicklung
  • Ganzheitliche Ansätze (TPM, Lean Maintenance etc.)
  • Risikomanagement nach ISO 31000 und Change Management
  • Zuverlässigkeitsbasierte Instandhaltungsstrategien
  • Outsourcing
  • Praxisbeispiele und Diskussion

Teilnehmerkreis:

  • Werksleiter
  • Technische Leiter
  • Führungskräfte im technischen Bereich
  • Instandhaltungsleiter
  • Meister in der Instandhaltung
  • Instandhaltungsplaner
  • Teilnehmer des Grundkurses Instandhaltungsmanagement

Ihr Nutzen:

  • Sie wissen, wie Sie die Instandhaltungsleistung aktiv steuern können.
  • Sie erkennen Verbesserungspotenziale Ihrer Organisation und können diese gezielt angehen.
  • Sie lernen, eine vorbeugende Instandhaltungskultur zu etablieren.
Referenten: Experten von ICON Services GmbH